Antrag: Investitionssicherheit für Häuslesbauer

Bis 2050 möchte Deutschland ohne den Verbrauch fossiler Energie auskommen. Neu erbaute Häuser halten aber meist 50 bis 100 Jahre, Heizungen auch sehr lange. Daher halten wir es für wichtig, dass bereits heute keine Häuser mehr mit fossilen Brennstoffen errichtet werden. Dabei müssen nicht zwangsläufig höchstgedämmte Passivhäuser entstehen. Auch Heizungen mittels Wärmepumpe, Holzfeuerung, Sonnenenergie oder Nahwärme sind zulässig. Somit schaffen wir Investitions-Sicherheit, fördern die lokale Wirtschaft, machen uns von saudischem Öl und russischem Gas unabhängig und sorgen dafür, dass die Belastungen durch zukünftige CO2-Abgaben unsere Häuslesbauer nicht in Hitzewallungen treiben.

Vollständiger Antrag auf der Homepage der Stadt Memmingen:

Antrag als PDF

Verwandte Artikel